Hojung Jung

Hojung Jung – Kontrabass
wurde 1992 in Busan, Südkorea geboren. 2011 kam sie in die USA und besuchte die High School in State College, Pennsylvania. Sie begann ihr Bachelor Studium am Peabody Institute of Johns Hopkins University, Baltimore / USA in der Klasse von Prof. Jeffrey Weisner.
Nach ihrem Bachelor Abschluss setzte sie 2017 ihr Studium (Master) an der HMTM Hannover in der Klasse von Prof. Ekkehard Beringer fort.
Weitere musikalische Impulse erhielt sie auf Meisterkursen bei Rinat Ibragimov, Paul Ellison, Hal Robinson, Gunter Fischer und Szymon Marciniak.
Hojung Jung wurde in Korea und den USA mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, und sie gewann 2018 einen 2.Preis beim Internationalen Kontrabasswettbewerb „Bass2018“, Kategorie Solo, in Lucca/ Italien.