Patricia Ruiz Asperilla

Patricia Ruiz Asperilla – Flöte
wurde 1991 in der spanischen Hauptstadt Madrid geboren. Sie erhielt ihren ersten Flötenunterricht an der „Centro Integrado de Musica P. A. Soler“ in San Lorenzo del Escorial, Madrid. Dort lernte sie während eines Meisterkurses Ihren späteren Professor Robert Winn kennen.
2009 kam sie an die „Hochschule für Musik und Tanz Köln“ und studierte bei Prof. Robert Winn, Alja Velkavehr und Thaddeus Watson ( Piccolo ). Weitere musikalische Impulse erhielt sie auf Meisterkursen u.a. bei Robert Aitken und Michel Cox. Patricia wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet und war Stipendiatin der Stiftung „Yehudi Menuhin Live Music Now- Köln“
Berufserfahrung sammelte sie im „Hallé- Orchester“ in Manchester und als Mitglied des Gustav Mahler Jugendorchesters.