Ada Maria Schwengebecher

 Ada Maria Schwengebecher – Violine,
wurde 1994 in Halle an der Saale geboren. Nach ihrem Abitur ging sie nach Leipzig und nahm ihr Studium bei Prof. Friedemann Wezel auf. Zusätzlich bekam sie Unterricht im Fach „Jazzvioline“ bei Prof. Thomas Prokein. Nach ihrem Bachelorabschluss 2017 setzte sie ihr Studium an der Musikhochschule Lübeck in der Klasse von Prof. Maria Egelhof fort.
Meisterkursen u.a. bei Larissa Baranova und Prof. Michael Vogler gaben ihr weitere musikalische Impulse.Vielfältige Orchestererfahrung sammelte sie als Konzertmeisterin des Jugendsinfonieorchesters Sachsen -Anhalt, als Mitglied der Jungen deutschen Philharmonie, als Praktikanin des MDR-Sinfonieorchesters Leipzig, als Mitglied des Baltic Sea Philharmonic Orchestra und des Nordic-Pulse Ensembles unter der Leitung von K. Järvi.