Haruka Sugitani

 

 
Haruka Sugitani – Violine
wurde 1992 in Hyogo, Japan geboren und studierte zunächst Violine an der Tokyo University of the Arts.
2016 kam Sie nach Europa und begann ihr Studium Hauptfach Violine in der Klasse von Prof. S. Bernadini an der Universität der Künste Berlin.
Weitere musikalische Impulse holte sich die in Japan und China mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Geigerin bei Meisterkursen von Gérard Poulet, Ingolf Turban, Sungsic Yang, Pavel Vernikov und Frederico Agostini.